PHOTON 3 Oktober 2008
 
 
 
Eine neue Sound-Galerie
öffnet sich im Schimmelhof.
Mit Ausstellungen und Veranstaltungen
 
PHOTON 3 ‚Äď KlangBilder & BildKl√§nge 1.- 31. Oktober 2008
 
Was hat ein Speer mit einem Klavier zu tun?
Mit einer Gitarre? Oder einem Saxophon?
Wo lassen sich unzählige Klänge und Instrumente mal ausprobieren?
Auch ohne Vorkenntnisse! Mit Begleitung oder auch allein?
Vom 1.-31. Oktober 2008 ist im Braunschweiger
Schimmel-Hof erstmals PHOTON 3 zu erleben.
Mit Bildern & Bewegung und mit einem Teil der Kontinuum-Installation
vom Urknall zur Zukunftsmusik,
welche durch die Besucher mit Gegenständen und
Gedanken ergänzt und weiterentwickelt werden kann:
 
Allt√§gliche und k√ľnstliche Klangbilder und Bildkl√§nge
mit SCHALL-ARM & HALL-REICH (PTB-gefördert),
Dada-Duchamps Flaschentrockner als Musikinstrument
und Geräuschen der Kunst-Körper von Walter Zurborg,
aus der Klangklasse der HBK Braunschweig...
Dazu kleine Konzerte & andere Sonderveranstaltungen:
 
Die Oktober-Ausstellung und die Klang-Räume sind geöffnet
sonnabends & sonntags von 10-18 Uhr
(ausgenommen während der Sonderveranstaltungen)
Gruppen auch nach telefonischer Anmeldung
0531-3898869     0177-2331462     photon@okerland.de
  
Hamburgerstr. 273 B2 Schimmelhof 38114 Braunschweig
 
 
 
Mittwoch 1. Oktober 15-16 Uhr
Klang-Karawane
vom Kohlmarkt
zum Schimmelhof
mit spontanen Gästen, Daniel Folwatschni mit seinem Glöckchen-Fahrzeug
& instant-music...  dann ab 19 Uhr im Schimmelhof B2        PHOTON 3
1. Stille Eröffnung von PHOTON 3 mit einer
Klang-Installation von Walter Zurborg
 
Donnerstag 2. Oktober     19 Uhr Schimmelhof B2        PHOTON 3
2. Er√∂ffnung PHOTON 3 ‚Äď Klang-Bilder & Bild-Kl√§nge
F√ľhrung durch die Ausstellung mit open-music & Stefan Frommherz & friends &...
 
Freitag 3. Oktober         Schimmelhof B2        PHOTON 3
Ausstellung und Klang-Räume geöffnet von 10-14 Uhr
 
Freitag 3. Oktober von 10 Uhr bis mittags in der Schmiede vom Wyrwas-Hof Hamburger Str. 268 !
Stimmgabel-Schmieden-Workshop
Materialkosten-Beteiligung
Anmeldung bei Michael dem Eisenartigen 0531-2334733
 
 
 
Freitag 3. Oktober          Schimmelhof B2        PHOTON 3
Freies Spiel mit Musik & Malerei f√ľr Kinder ab 8
mit Ulrike Sehrt, Iris Aginmar & ready-musics
Materialkosten-Beteiligung, Anmeldung: 0531-2146748
15 Uhr Eintritt f√ľr Kinder frei
 
Freitag 3. Oktober        Schimmelhof B2        PHOTON 3
Frei-Tanz & Frei-Musik mit T.A.N.Z. Braunschweig und open-music-project ¬†im Schimmelhof B3 - B2 mit einer Einf√ľhrung von Sylvia Heyden 19-21 Uhr
frei-tags nat√ľrlich: Eintritt frei
 
 
Sonnabend 4. Oktober Ausstellung und Klang-Räume geöffnet von 10-14 Uhr
Schimmelhof B2        PHOTON 3
 
 
Sonnabend 4. 10. 20:00             Schimmelhof B2        PHOTON 3
   KlangWelten
Konzert mit R√ľdiger Oppermann
R√ľdiger Oppermann gilt als "Deutscher Meister der Keltischen Harfe"
und ist international einer der innovativsten Harfenisten.
Er hat die Keltische Harfe in Deutschland populär gemacht
und als erster afrikanische, indische und minimal-music-Strukturen auf sein Instrument √ľbertragen. Bei jahrelangen Reisen durch Afrika und Asien
hat er intensiv die Musik und das Leben vieler Völker studiert und mitgelebt.
Der KlangWelten-Erfinder, Initiator vieler multikultureller Projekte
und Preistr√§ger mehrerer internationaler Wettbewerbe hat auf 50 ver√∂ffentlichten Tontr√§gern und in Konzerten rund um den Globus Ma√üst√§be gesetzt f√ľr Virtuosit√§t und Mut zum Experiment.
Zu PHOTON 3 in den Braunschweiger Schimmel-Hof bringt er am Sonnabend den
4. Oktober, neben seinem √ľblichen Harfen-Kosmos auch seine Microton-Harfe mit
und lädt zusammen mit dem Mongolen Enkh Jargal mit Pferdegeigen,
Oberton- und Schamanen-Gesang zu einer Klangreise ein.
 
 
Sonntag 5. Oktober 2008         11 Uhr     Schimmelhof B2        PHOTON 3
VORTRAG & GESPR√ĄCH mit dem Weltmusikpionier und Klangt√ľftler
R√ľdiger Oppermann ¬† ¬†
 
 
 
 
Sonntag 5. Oktober 2008        Schimmelhof B2        PHOTON 3
Kreisel-Kamm-Karton-Kinder-Konzert
& F√ľhrung f√ľr Kinder: 15 Uhr Eintritt frei
 
Sonntag 5. Oktober 2008       17 Uhr          Schimmelhof B2        PHOTON 3
Von der Bogen-Harfe zum E-Bow:
eine F√ľhrung durch Musikgeschichten zum Anfassen
 
Sonntag 5. Oktober 2008       19-20 Uhr     Schimmelhof B2        PHOTON 3
Performance Art & Klangarbeit ‚Äěpartiell durchl√§ssig‚Äú ¬†
Eru & Seven of Eglise erforschen bei ihrer Zusammen-Arbeit die Idee zwischen zwei simultanen Aktionen: Eine Klangarbeit mit kosmischen und molekularen Tunings und eine Performance Art mit subtilen Alltagsbeobachtungen beginnen als unabhängige Ereignisse. Durch die Performance entsteht dann eine Synthese, welche Zeitwahrnehmung als Illusion erscheinen lässt.
So kann dann die unbewusste Verbindung der beiden, durch die Augen und Ohren der Besucher, in einem vereinten Klang-Bild-Geschehen präsent werden.
 
Frei-Tag 10. Oktober  19 Uhr   Frei-Tanz & Frei-Musik mit T.A.N.Z. Braunschweig und open-music-project  im Schimmelhof B3 und B2            19 - 21 Uhr   Eintritt frei
 
Samstag 11. Oktober 2008                   Schimmelhof B2        PHOTON 3
Ausstellung und Klang-Räume geöffnet von 10-14 Uhr
 
Sonntag 12. Oktober 2008                   Schimmelhof B2        PHOTON 3
Ausstellung geöffnet von 10-14 Uhr
 
Sonntag 12. Oktober 2008   17 Uhr          Schimmelhof B2        PHOTON 3
HEAD RESONANCE singt Klang-Film im Dunkeln:
Vokal-Improvisation f√ľr ¬†Kopfh√∂rer und Kopfseher ¬†
Stimmen: Peter Elsner aus Helsinki &
Benjamin Heidersberger aus Hannover  
Head resonance verwendet während dieser
Performance ein Sennheiser Kunstkopfmikrofon
(triaxiales Stereomikrofon) welches es erm√∂glicht einen dreidimensionalen Raumklang zu erzeugen. Um diesen besonderen Klangraum h√∂rbar zu machen ist es notwendig die Performance √ľber Kopfh√∂rer anzuh√∂ren. Um dem Zuh√∂rer die M√∂glichkeit zu erleichtern einen eigenen Film im Kopf zu erzeugen ist der Auff√ľhrungsraum w√§hrend der Performance abgedunkelt. Aus der Forschungsfrage ‚ÄěWie wirken Wiederholung und Transformation in einem Zeitprozess auf das menschliche Bewusstsein?‚Äú wird bei der Improvisation ein Delay Ger√§t verwendet, das es erm√∂glicht rhythmisch sich wiederholende, sowie flie√üend ¬†sich verwandelnde Strukturen zu erzeugen. ¬†http://headresonance.de
 
 
 
 
 
 
Sonntag 12. Oktober 2008   19 Uhr          Schimmelhof B2               PHOTON 3
Doina Weber und Pia Palme: love-book-loops
Gedichte aus ‚ÄěDas LiebesBuch & WortAlchemie‚Äú von der underground-Lyrikerin LENORE KANDEL, Jahrgang 1932, lebt in New York, rum√§nisch-j√ľdischer Herkunft. Ikone des Pop und der Hippie-Zeit. Unglaublich kraftvolle, sinnliche und ungew√∂hnliche Sprache, extrem bildhaft und klangvoll. Schrieb in den 60ern Bahnbrechendes, stand mehrfach auf dem Index wegen diverser Tabu-Br√ľche und verstummte fast v√∂llig nach einem Motorradunfall 1970, den sie knapp √ľberlebte.
Doina Weber ist die Tochter des Braunschweiger Bildhauers J√ľrgen Weber.
Sie hatte hier in der Theatergruppe der Neuen Oberschule bei Harald Hilpert ihren Beruf gefunden und Schauspielunterricht bei Renate Heidersberger genommen, der späteren zweiten Frau ihres Vater.
Die nun in Wien lebende TV- & Theater-Schauspielerin, hat eine Auswahl von Kandel-Gedichten getroffen und die √úbersetzerin Caroline Hartge dazu eingeladen, die Originale auf Englisch zu lesen. Doina Weber ‚Äědurchlebt‚Äú die Texte auf Deutsch, und die Wiener Fl√∂tistin Pia Palme begleitet und durchwebt das ganze mit eigenwilligen Klang-Experimenten. Die Musikerin spielt eine extra f√ľr sie umgebaute Bassfl√∂te, die sie mit einer selbst entwickelten Loop- & ¬†Klang-Effekt-Anlage verbindet und deren T√∂ne vielschichtige Assoziations-Welten zaubern...
 
Frei-Tag 17. Oktober 2008    19 -21 Uhr Schimmelhof B2               PHOTON 3
Frei-Tanz bei T.A.N.Z. Braunschweig mit
Frei-Musik live vom open-music-project          Eintritt frei
 
Samstag 18. Oktober 2008      Schimmelhof B2               PHOTON 3
Ausstellung und Klang-Räume geöffnet 10-18 Uhr mit:
Afrika eine Hör-Video-Installation von Paul Luttmann
 
Sonntag 19. Oktober 2008       Schimmelhof B2               PHOTON 3
Ausstellung und Klang-Räume geöffnet 10-18 Uhr mit:
Afrika eine Hör-Video-Installation von Paul Luttmann
 
Sonntag 19. Oktober 2008       Schimmelhof B2               PHOTON 3
15 Uhr BREAK-DANCE und eine lebendige Skulptur
mit internationaler Beteiligung (f√ľr Foto, Film & Klang)
mit dem Vorgespräch breakdance-workshop bei T.A.N.Z.
 
Frei-Tag 24. Oktober 2008    19 Uhr    Schimmelhof B2          PHOTON 3
Frei-Tanz bei T.A.N.Z. Braunschweig mit
Frei-Musik live vom open-music-project mit einer Einf√ľhrung von Sylvia Heyden
 
Samstag 25. Oktober 2008            Schimmelhof B2               PHOTON 3
Ausstellung und Klang-Räume geöffnet     10-18 Uhr
 
Samstag 25. Oktober 2008            Schimmelhof B2               PHOTON 3
19 Uhr: Arpad Bondy Filmproduzent, Regisseur, Musiker
zeigt ‚ÄěUwe Timm ‚Äď Die Freiheit zu schreiben‚Äú gedreht auch in Braunschweig.
Und das 4x4 Minuten-Experiment wie Töne Bilder verändern
 
Sonntag 26. Oktober    17-18 Uhr    Schimmelhof B2            PHOTON 3
Film-Musik gesungen vom belcanto-Chor unter der Leitung von Margit Cherkeh: Die Kinder des Monsieur Mathieu ‚Äď Sister Act ‚Äď Herr der Ringe ‚Äď Wie im Himmel
 
 
Sonntag 26. Oktober um 18 Uhr stellt Mathias Sorof den Chapman-Stick vor.
Schimmelhof B2            PHOTON 3
 
Sonntag 26. Oktober    17-18 Uhr    Schimmelhof B2            PHOTON 3
Ab 19 Uhr das Konzert mit einem zeitgenössischen Klang-Bild
zwischen Jazz & Weltmusik
mit Libena Karsch (Sopran & Obertongesang)  
und Mathias Sorof (Chapman-Stick & Elektronik)
 
Dienstag 28. Oktober 2008    19 Uhr       Schimmelhof B2            PHOTON 3
Live-Musik und Fest zum Tschechischen Nationalfeiertag
 
Mittwoch 29. Oktober 2008    19 Uhr      Schimmelhof B2            PHOTON 3
Live-Musik und Fest zum T√ľrkischen Nationalfeiertag
 
Donnerstag 30. Oktober 2008    19 Uhr     Schimmelhof B2            PHOTON 3
Polterabend mit Scheidung-aus-Liebe-Ank√ľndigung ¬†
und mit antiken Scherben aus dem B√ľrgerpark
 
Donnerstag 30. Oktober 2008    20 Uhr     Schimmelhof B2            PHOTON 3
Braunschweiger Erstauff√ľhrung der Stereo-DVD-Fassung von
‚ÄěJetzt geht‚Äės doch‚Äú
(die Braunschweiger Urauff√ľhrung der Mono-Kino-Fassung
wird dann im November beim film-fest zu erleben sein...)
‚ÄěJetzt geht‚Äės doch‚Äú ist ein Film von Eva Schr√∂der & Thomas Bartels,
nach Geschichten von Ulrike Schröder.
Musik und Sound-Design: Wolfgang in der Wiesche
(mit Zitaten von der Erwin-Stache-CD Musik im gebogenen Raum...)
Der 19-min√ľtige Trickfilm ist ein bewegtes Gem√§lde und
ein Traum mit seiner eigenen Logik..
 
Frei-Tag 31. Oktober 2008    19 Uhr    Schimmelhof B2+3    PHOTON 3
Frei-Tanz mit Frei-Musik mit T.A.N.Z. Braunschweig und open-music-project
 
Freitag 31. Oktober 2008    19 Uhr    Schimmelhof B2    PHOTON 3
21 Uhr: Abrahim ‚Äď vom Klang des Friedens
Selbstgespräch & Gedankenlesung mit open-music und open end...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Walter Zurborg
Doina Weber
Daniel Folwatschni
ein Klangkörper wird bei der toys-company
Eru & Seven of Eglise
 
open-music instant-music ready-music just-music
kontinuum f√ľr GG
Lenore Kandel
Jonas Alber
cappuccino
soll 
das FREI-TANZ sein?
Martin Weller
Staatsorchester Braunschweig
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äějazz-bs-malerei‚Äú
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äěstaats-orchester-malerei‚Äú
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äěstaats-orchester-malerei‚Äú
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äěstaats-orchester-malerei‚Äú
PHOTON3-Vorspiel bei PHOTON2 im T U Architektur-Pavillon 2007
aus dem Film ‚Äěnun geht‚Äės doch!‚Äú
von Eva Schröder & Thomas Bartels
aus dem Kunstverein Wolsburg
aus dem Kunstverein Wolsburg
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äěstaats-orchester-malerei‚Äú
aus: Vor-Bilder f√ľr ‚Äěstaats-orchester-malerei‚Äú
 HOME UP
 HOME UP
Hacki
1966